Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz

Wissen über den Dedicatedserver

Was ist ein Dedicatedserver?

Ein Dedicatedserver ist der große Bruder des V-Servers. Ein Dedicatedserver ist ein eigenständiger Server mit eigener Hardware, sozusagen wie der PC, der bei dir zuhause unter dem Tisch steht.

Wie funktionieren Dedicatedserver in der Praxis?

Ein Dedicatedserver ist meist ein gut ausgestatteten Server mit sehr guter Hardware, der nur dem Mieter des Dedicatedservers gehört. Es wird auf dem Server dann ein Betriebssystem installiert. Dieses Betriebssystem wird dann ganz einfach und simpel auf dem Server installiert, nach der fertigen Installation läuft der Server. Dabei teilt er sich der Kunde kein RAM und keine CPU des Servers mit anderen Kunden des Anbieters, sondern hat den ganzen Server für sich alleine. Der Mieter eines Servers verbindet sich dann mit dem Betriebssystem und erhält dort Root-Rechte. Der Server ist von anfang an eigenständiger Server mit eigener IP Adresse.

Wieviel Speicherplatz solltest Du mieten?

Ein Server ist günstig, wenn du vieles auf einem System laufenlassen willst. Dies ist der Hauptgrund, denn nicht jeder, der ein größeres Gameservernetzwerk aufbauen will, benötigt gleich von verschiedenen Anbieter mehrere Gameserver für über 100 Euro im Monat. Die Preise für Dedicatedserver gehen bereits bei 40 Euro los was für viele ein Grund ist, mit einem solchen Server zu beginnen. Dabei ist der Vorteil gegenüber Webspace wiederum, dass hier nicht nur Webspace zur Verfügung gestellt wird, sondern der Mieter eine Root-Umgebung vorfindet, in der er eigene Programme installieren kann, die auf einem Webspace nicht laufen würden.